Außergewöhnlich: Effizienz & Flexibilität

Der Grundriss des Gebäudes gewährleistet ein Maximum an Flexibilität. Die Raumstruktur wird nach den Wünschen des Mieters geschaffen. Egal ob Einzel-, Kombi- oder Großraumbüros. Der Nutzer  bestimmt die Flächeneffizienz seines Mietbereichs. Im Hinblick auf den Ausbau werden weitreichende Mitbestimmungsmöglichkeiten eingeräumt. Materialien und Ausstattungsmerkmale, die in der Mietfläche Einzug halten, bestimmen Sie. Selbstverständlich steht Ihnen hier der Vermieter in allen Fragen beratend zur Seite.

Jede Etage kann in bis zu sechs Mietbereiche aufgeteilt werden. Somit ergeben sich auf jeder Ebene Mietflächen von ca. 220 m² bis zu ca. 1.300 m². Die Gesamtfläche ist sowohl horizontal als auch vertikal teilbar.

HABEN WIR SIE NEUGIERIG GEMACHT?

Die Grundsteinlegung für dock14 erfolgte am 30.05.2016 und nach weniger als 2 Jahren Bauzeit zogen zum 01.12.2017 die ersten Firmen ein. Die feierliche Eröffnung folgte am 18.05.2018.

Das dock14 ist in exklusiver Lage direkt am Südufer des Stadthafens von Münster gelegen und bildet mit dem Hafenkran, einem der Wahrzeichen Münsters, eine kontrastreiche Einheit.

Nachbarn des dock14 sind das Wolfgang Borchert Theater im 1899 errichteten Flechtheimspeicher sowie das moderne H7-Bürogebäude. Das dock14 ist umgeben von den Restaurants und Clubs der Hafenscene, sowie fußläufig zur Fußgängerzone von Münster gelegen. Der Hauptbahnhof ist ebenfalls in wenigen Minuten zu Fuß erreicht und über die kurze Anbindung zur „Umgehungsstraße“ sind die Autobahnen A43 und A1 nur wenige Fahrminuten entfernt.

Copyright 2023. All Rights Reserved.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close